Personalmanagement

Mitarbeiterqualifikation

Mit KOMMBOSS® haben Sie die Möglichkeit, die Qualifikationen Ihres Personals zu planen und zu dokumentieren. Dazu stehen der Seminarmanager, das Webportal Fortbildung sowie umfangreiche Funktionalitäten im Personalmanagement zur Verfügung.
Zusätzlich zu den Fortbildungen werden Ausbildungen, Berufserfahrungen sowie Befähigungen verwaltet.

Mitarbeitergespräche und Beurteilungen

Entsprechend TVöD haben Beschäftigte Anspruch auf ein regelmäßiges Gespräch mit der jeweiligen Führungskraft.
Mit KOMMBOSS®  können neben den Terminen Inhalte und Ergebnisse von Mitarbeitergesprächen und Beurteilungen hinterlegt werden.
Im Rahmen des Moduls Leistungsbeurteilung und Zielvereinbarung werden die Bewertungskriterien bzw. der Zielekatalog definiert, die Bewertung und die Zielerreichung dokumentiert sowie die Berechnung des leistungsorientierten Entgelts vorgenommen.

Balkendiagramm zur Bewertung der Mitarbeiter

Gestaltungsmaßnahmen der Förderung entsprechend §§ 17 (2), 16 TVöD

Liegen die erreichten Leistungen erheblich unter bzw. über dem Durchschnitt, ist ein Hemmen und Beschleunigen des Stufenaufstiegs möglich.
Die Ergebnislisten der KOMMBOSS® - Leistungsbeurteilung zeigen, bei welchen Mitarbeitern diese Förderunsgmaßnahmen zur Anwendung kommen können. Nach Hinterlegung des Korrekturdatums berechnet KOMMBOSS® das neue Aufstiegsdatum.

Betriebliches Eingliederungsmanagement nach § 84 Abs. 2 SGB IX

Neben der Ermittlung des Anspruchs auf betriebliche Eingliederung stehen verschiedene Auswertungen und Übersichten über die Teilnahme der Mitarbeiter an Maßnahmen der betrieblichen Eingliederung bereit.

Analysen, Auswertungen und Statistiken

Zahlreiche stichtagsbezogene Auswertungen und Diagramme ermöglichen es, sachgerechte Entscheidungen unter Berücksichtigung einer umfassenden Informationsgrundlage zu treffen.

  • Ein- und Austritte

  • Besetzungs- und Veränderungslisten

  • Abgleich von Stellenprofilen mit Mitarbeiter- und Bewerberqualifikationen

  • Übersichten zur Altersstruktur

Kreisdiagramm zur prozentualen Verteilung der Altersgruppen

Frauenförderplan

Mit KOMMBOSS® verwalten Sie eine Vielzahl von Informationen, die Sie zur Erstellung der Frauenförderungsstatistiken benötigen.
Ohne doppelte Eingaben und mit dem berühmten Knopfdruck können Sie die Unterlagen für Ihre Frauenförderpläne entsprechend den Vorschriften Ihres Bundeslandes erstellen.

Altersteilzeit

Nach Eingabe der Änderungen zum Arbeitsvertrag und des Altersteilzeitmodells errechnet Ihnen KOMMBOSS® das Ende der Arbeitsphase. Fehlzeiten, die zur Verschiebung der Ruhephase gemäß § 8 Abs. 2 TV ATZ (Tarifvertrag Altersteilzeit) führen, werden bei der Errechnung der Arbeitsphase berücksichtigt.

Personalbedarfsplanung und Stellenbemessung

Das Ziel der Personalbedarfsplanung ist die Ermittlung der personellen Kapazitäten, die zur Sicherstellung der Erfüllung betrieblicher Funktionen erforderlich sind.
Die Personalbedarfsermittlung erfolgt nach der analytischen Fallzahlmethode und berücksichtigt bei der Berechnung die Anzahl der Arbeitsaufgaben, die mittlere Bearbeitungszeit (je Fall), die Verteilzeit (je Fall) und die Arbeitszeit einer Normalarbeitskraft.



Datenblatt
Download

Wir freuen uns über Ihren Anruf

033 205

211 0

Datenschutz-Zertifikat

Datenschutz-Zertifikat

Eine Vielzahl von KOMMBOSS® - Modulen ist datenschutzzertifiziert. Registriernummer 11-12/2007; befristet bis 27. Februar 2019.
Erfahren Sie mehr...